Der Inhalt wird nicht schön dargestellt? Bitte aktivieren sie JavaScript und nutzen Sie einen aktuellen Browser und alles wird toll aussehen und funktionieren. Versprochen.đŸ€ž

Obelisk

§

Urheber: Norbert Miguletz

© Bund der Vertriebenen

Obelisk

§

Urheber: Norbert Miguletz

© Bund der Vertriebenen
§

Urheber: Norbert Miguletz

© Bund der Vertriebenen
§

Urheber: Norbert Miguletz

© Bund der Vertriebenen
§

Urheber: Norbert Miguletz

© Bund der Vertriebenen
§

Urheber: Norbert Miguletz

© Bund der Vertriebenen
Inschrift: An vier Seiten des Gedenksteines befinden sich Wappen von: „Ostpreußen“, „Westpreußen“, „Pommern“, „Brandenburg“, „Niederschlesien“, „Oberschlesien“, „Sudetenland“, „Danzig“. Auf dem flachen Sandsteinsockel: „Tilsit 950 km, Königsberg 850 km, Marienburg 730 km, Elbing 760 km“, „Stettin 440 km, Kolberg 550 km, Frankfurt/Oder 385 km, KĂŒstrin 89 400 km“, „Breslau 530 km, Liegnitz 465 km, Kattowitz 670 km, Oppeln 585 km“, „Eger 225 km, Reichenberg 390 km, Danzig 720 km, Memel 970 km.“

Ort: Schwalmstadt

PLZ: 34613

Standort: Vor dem Kreishaus in Ziegenhain, Landgraf-Philipp-Str. 19

Entstehung: 1962


Navigation starten